Amigard – Natürliche Parasitenabwehr für Hunde und Katzen

Amigard Spot-On wurde von einem innovativen schweizer Unternehmen entwickelt, das sich auf eine natürliche Parasitenbekämpfung spezialisiert hat. Nach mehrjährigen Untersuchungen eine patentierte Lösung für einen sanften, natürlichen und hochwirksamen Schutz vor Parasiten gefunden hat. Amigard ist ungefährlich für eure Haustiere und schützt sie effizient gegen Flöhe und Zecken.

Die Philosophie – Die Kraft der Natur nutzen!

Menschen und Tiere sind heutzutage immer mehr chemischen Produkten ausgesetzt. Daher war das Ziel bei der Gründung von Amigard klar: Die Entwicklung von naturnahen, schonenden Produkten, die sich mit den anerkannten wirksamen klassischen Arzneimittel messen lassen können. Die Spot-Ons von Amigard basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen, die als Repellentien wirken und das Insekt nicht abtöten.

Repellent? – Was ist das?

Als Repellent versteht man eine Substanz, die auf Insekten abstoßend wirkt, ohne das Insekt zu töten.

Repellentien haben eine doppelte Wirkung:

1. Im gasförmigen Stadium wirken die Repellentien auf den äußerst empfindlichen Geruchssinn der Insekten, den sie beispielsweise zur Nahrungsfindung (Ortung eines Wirtes) benötigen. Diese extrem hohe Empfindlichkeit machen sich Repellentien zunutze. So wird bereits in den meisten Fällen verhindert, dass die Parasiten auf den Wirt überspringen.

2. Im direkten Kontakt mit der behandelten Haut des Wirtes erfolgt zusätzlich eine abstoßende Wirkung über den Geschmackssinn der Insekten.

Was ist anders an den Amigard Spot-Ons im Vergleich zu herkömmlichen Wirkstoffen?

Die Amigard Spot-Ons werden rein äußerlich angewendet und entfalten Ihre Wirkung über die behandelte Haut. Sie wirken abschreckend, ohne die Insekten abzutöten.

Im Vergleich: Antiparasitäre Arzneimittel wirken systemisch, indem insektizide Substanzen (z. B. Fipronil, Methopren oder Selamectin) in genügend hohen Konzentrationen in den Blutkreislauf der Hunde oder Katzen eingebracht werden. Das Konzentrationslevel muss während der Schutzdauer konstant hoch gehalten werden. Sticht der Parasit und saugt das Blut seines Wirtes, nimmt er diese Substanzen auf, vergiftet sich und stirbt ab.

WICHTIG: Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets das Etikett und die Produktinformationen lesen.

Natürliche Inhaltsstoffe – eine patentierte Zusammensetzung

Ein besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf die möglichst hohe Verträglichkeit der einzelnen Inhaltsstoffe gelegt. Hierbei wurde konsequent auf die Unbedenklichkeit der Stoffe für die Rezeptur geachtet. Der Trägerstoff setzt sich aus einer Kombination von Estern natürlicher Fettsäuren zusammen. Die patentierte Zusammensetzung aus Margosa-Extrakt (aus dem Niembaum) und Decansäure (aus Kokosöl) ist eine rein pflanzliche Basis.

Margosa ist für seine nachgewiesene repellierende Eigenschaft bekannt und wird in Indien und China seit der Antike zu diesem Zweck bereits verwendet. Die Decansäure wurde als Substanz exklusiv von Amigard registriert und wird aus der Hydrolyse von Kokosöl gewonnen. Decansäure ist Bestandteil der von den Talgdrüsen des Wirtstieres (Hund/Katze) abgesonderten Substanzen und hat wahrscheinlich auch „pheromone*“ Funktionen. Diese Substanzen sind überaus wichtig für die Lokalisierung von Wirten. Bereits bei sehr niedrigen Konzentrationen reagieren die hochsensiblen Rezeptoren der Insekten, sodass sie deutlich höhere Konzentrationen über ihrer Wahrnehmungsschwelle als abstoßend wahrnehmen.

Als pflegenden und hautberuhigenden Zusatz enthalten die Produkte d-Panthenyl-Triacetat, die öllösliche Form von Vitamin B. Dieser Zusatz ist wichtig für die irritierte Haut durch vorbestehenden Parasitenbefall. Auf weitere Additive oder Konservierungsmittel wurde gänzlich verzichtet. Amigard enthält keine bekannten Allergene.

*Pheromone sind Botenstoffe zur Informationsübertragung zwischen Individuen innerhalb einer Art

Die Galenische Formel

Diese neuartige Formel wurde eigens von SolNovas entwickelt und verleiht Amigard eine hohe Verträglichkeit und eine ausgedehnte Langzeitwirkung. Sie ist eine eigene Kombination von neutralen Trägerstoffen mit ausgezeichneter Spreizwirkung und hoher Verträglichkeit mit der Haut. Ein Patent wurde hierfür angemeldet.

Zwei Eigenschaften zeichnen diese Formel aus:

Zum einen erhöht die hohe und schnelle Spreizwirkung die Wirksamkeit der Aktivstoffe, die in relativ kurzer Zeit nach dem Auftragen ihre Wirkung vom ganzen Körper aus entfalten können. Studien belegen eine bedeutende Wirkungssteigerung des patentierten Trägerstoffs im Vergleich zu den üblichen Systemen.

Zum anderen besitzt diese Formel die Fähigkeit in die äußere Hautschicht einzudringen und ein Reservoir zu bilden. Von hier aus wird die Substanz über einen längeren Zeitraum freigesetzt und gewährleistet durch eine langsame Abgabe der Aktivstoffe eine konstante Wirksamkeit.

Wie wende ich Amigard richtig an?

Die Anwendung der verschiedenen Amigard-Produkte wird in den jeweiligen Produktinformationen aufgeführt. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Anwendung!

Die Wirksamkeit – So effizient wirkt Amigard

Zur Veranschaulichung haben wir hier zwei Grafiken von Amigard bereitgestellt bekommen:

 Statistik Amigard Wirkung Flöhe Statistik Amigard Wirkung Zecken

 

 

 

 

 

Amigard Spot-On wurde von einem innovativen schweizer Unternehmen entwickelt, das sich auf eine natürliche Parasitenbekämpfung spezialisiert hat. Nach mehrjährigen Untersuchungen eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Amigard – Natürliche Parasitenabwehr für Hunde und Katzen

Amigard Spot-On wurde von einem innovativen schweizer Unternehmen entwickelt, das sich auf eine natürliche Parasitenbekämpfung spezialisiert hat. Nach mehrjährigen Untersuchungen eine patentierte Lösung für einen sanften, natürlichen und hochwirksamen Schutz vor Parasiten gefunden hat. Amigard ist ungefährlich für eure Haustiere und schützt sie effizient gegen Flöhe und Zecken.

Die Philosophie – Die Kraft der Natur nutzen!

Menschen und Tiere sind heutzutage immer mehr chemischen Produkten ausgesetzt. Daher war das Ziel bei der Gründung von Amigard klar: Die Entwicklung von naturnahen, schonenden Produkten, die sich mit den anerkannten wirksamen klassischen Arzneimittel messen lassen können. Die Spot-Ons von Amigard basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen, die als Repellentien wirken und das Insekt nicht abtöten.

Repellent? – Was ist das?

Als Repellent versteht man eine Substanz, die auf Insekten abstoßend wirkt, ohne das Insekt zu töten.

Repellentien haben eine doppelte Wirkung:

1. Im gasförmigen Stadium wirken die Repellentien auf den äußerst empfindlichen Geruchssinn der Insekten, den sie beispielsweise zur Nahrungsfindung (Ortung eines Wirtes) benötigen. Diese extrem hohe Empfindlichkeit machen sich Repellentien zunutze. So wird bereits in den meisten Fällen verhindert, dass die Parasiten auf den Wirt überspringen.

2. Im direkten Kontakt mit der behandelten Haut des Wirtes erfolgt zusätzlich eine abstoßende Wirkung über den Geschmackssinn der Insekten.

Was ist anders an den Amigard Spot-Ons im Vergleich zu herkömmlichen Wirkstoffen?

Die Amigard Spot-Ons werden rein äußerlich angewendet und entfalten Ihre Wirkung über die behandelte Haut. Sie wirken abschreckend, ohne die Insekten abzutöten.

Im Vergleich: Antiparasitäre Arzneimittel wirken systemisch, indem insektizide Substanzen (z. B. Fipronil, Methopren oder Selamectin) in genügend hohen Konzentrationen in den Blutkreislauf der Hunde oder Katzen eingebracht werden. Das Konzentrationslevel muss während der Schutzdauer konstant hoch gehalten werden. Sticht der Parasit und saugt das Blut seines Wirtes, nimmt er diese Substanzen auf, vergiftet sich und stirbt ab.

WICHTIG: Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets das Etikett und die Produktinformationen lesen.

Natürliche Inhaltsstoffe – eine patentierte Zusammensetzung

Ein besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf die möglichst hohe Verträglichkeit der einzelnen Inhaltsstoffe gelegt. Hierbei wurde konsequent auf die Unbedenklichkeit der Stoffe für die Rezeptur geachtet. Der Trägerstoff setzt sich aus einer Kombination von Estern natürlicher Fettsäuren zusammen. Die patentierte Zusammensetzung aus Margosa-Extrakt (aus dem Niembaum) und Decansäure (aus Kokosöl) ist eine rein pflanzliche Basis.

Margosa ist für seine nachgewiesene repellierende Eigenschaft bekannt und wird in Indien und China seit der Antike zu diesem Zweck bereits verwendet. Die Decansäure wurde als Substanz exklusiv von Amigard registriert und wird aus der Hydrolyse von Kokosöl gewonnen. Decansäure ist Bestandteil der von den Talgdrüsen des Wirtstieres (Hund/Katze) abgesonderten Substanzen und hat wahrscheinlich auch „pheromone*“ Funktionen. Diese Substanzen sind überaus wichtig für die Lokalisierung von Wirten. Bereits bei sehr niedrigen Konzentrationen reagieren die hochsensiblen Rezeptoren der Insekten, sodass sie deutlich höhere Konzentrationen über ihrer Wahrnehmungsschwelle als abstoßend wahrnehmen.

Als pflegenden und hautberuhigenden Zusatz enthalten die Produkte d-Panthenyl-Triacetat, die öllösliche Form von Vitamin B. Dieser Zusatz ist wichtig für die irritierte Haut durch vorbestehenden Parasitenbefall. Auf weitere Additive oder Konservierungsmittel wurde gänzlich verzichtet. Amigard enthält keine bekannten Allergene.

*Pheromone sind Botenstoffe zur Informationsübertragung zwischen Individuen innerhalb einer Art

Die Galenische Formel

Diese neuartige Formel wurde eigens von SolNovas entwickelt und verleiht Amigard eine hohe Verträglichkeit und eine ausgedehnte Langzeitwirkung. Sie ist eine eigene Kombination von neutralen Trägerstoffen mit ausgezeichneter Spreizwirkung und hoher Verträglichkeit mit der Haut. Ein Patent wurde hierfür angemeldet.

Zwei Eigenschaften zeichnen diese Formel aus:

Zum einen erhöht die hohe und schnelle Spreizwirkung die Wirksamkeit der Aktivstoffe, die in relativ kurzer Zeit nach dem Auftragen ihre Wirkung vom ganzen Körper aus entfalten können. Studien belegen eine bedeutende Wirkungssteigerung des patentierten Trägerstoffs im Vergleich zu den üblichen Systemen.

Zum anderen besitzt diese Formel die Fähigkeit in die äußere Hautschicht einzudringen und ein Reservoir zu bilden. Von hier aus wird die Substanz über einen längeren Zeitraum freigesetzt und gewährleistet durch eine langsame Abgabe der Aktivstoffe eine konstante Wirksamkeit.

Wie wende ich Amigard richtig an?

Die Anwendung der verschiedenen Amigard-Produkte wird in den jeweiligen Produktinformationen aufgeführt. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Anwendung!

Die Wirksamkeit – So effizient wirkt Amigard

Zur Veranschaulichung haben wir hier zwei Grafiken von Amigard bereitgestellt bekommen:

 Statistik Amigard Wirkung Flöhe Statistik Amigard Wirkung Zecken

 

 

 

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen